Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell®

Überblick

Eigentlich ist Ihr Leben ganz okay, nur manchmal wünschen Sie sich, mit bestimmten Themen und Situationen anders umzugehen – vielleicht mit mehr Leichtigkeit und Gelassenheit? Wichtige private oder berufliche Entscheidungen stehen an und Sie wissen einfach nicht, wie Sie vorgehen sollen? Ihre aktuelle Lebenssituation ist herausfordernd und komplex. Sie würden gerne klären, was für Sie zurzeit wirklich ansteht und wofür Sie Ihre Energie und Kraft zukünftig nutzen wollen.

Sie haben klar definierte Ziele, Projekte und Vorhaben, aber irgendetwas hindert Sie daran, diese nachhaltig in die Tat umzusetzen? In der letzten Zeit sind Ihre Akkus häufig leer. Sie möchten auftanken und Ihre inneren Kraftquellen und Ressourcen aktivieren? Sie möchten Entscheidungen treffen, bei denen der Verstand und das Gefühl Ja sagen?

In diesem zweitägigen Workshop laden wir Sie dazu ein, das Zürcher Ressourcen Modell®  (ZRM®) kennenzulernen und mit dessen Hilfe Ihre individuellen Themen maßgeschneiderte Mottoziele und Handlungspläne zu erarbeiten, die im Alltag nachhaltig und erfolgreich umgesetzt werden.

Nutzen

  • Standortbestimmung – Wissen, was individuell wirklich wichtig ist
  • Erkennen, definieren und optimieren von persönlichen und beruflichen Zielen
  • Exploration und Synchronisation bewusster und unbewusster Bedürfnisse
  • Wirksame Entscheidungen mit Verstand und Intuition treffen
  • Erhöhung von Motivation und Entschlusskraft
  • Bewusstes Einsetzen der Körperhaltung – Embodiment für die Praxis
  • Transfersicherung des Wunschverhaltens auch unter herausfordernden Lebens- und Arbeitssituationen

Referent

Beate Weber von Koslowski

Für wen

offenes Angebot

Format

Workshop

Ort

Albstadt

Dauer

2 Tage

Termine

12.-13.02.2020

Teilnehmer

max. 12

Preis

€ 1.390,-
zzgl. MwSt. und
Tagungspauschale