Führungswerkstatt – Von VUKA zu VOPA

Überblick

Unsere heutige Arbeitswelt ist gekennzeichnet von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (VUCA). Digitalisierung und Transformation von Geschäftsbereichen und -prozessen führen zu umwälzenden Veränderungen, die Werkzeuge der Erneuerung und vertrauensbildende Maßnahmen bedürfen, um die Potenziale der Veränderungen zu heben und zu gestalten.

Mitarbeiter brauchen Ermutigung in einem Klima des Vertrauens, um die anstehenden komplexen und mehrdeutigen Problemstellungen innovativ und kreativ zu bewältigen. Mitarbeiter erfolgreich durch die Schockkurve der Veränderung zu führen funktioniert nur in einer angstfreien Atmosphäre – die in der heutigen Arbeitswelt oftmals nicht vorherrscht. Eine Kultur des innovierenden, kollaborativen Gestaltens zu schaffen, ist eine der zentralen Führungsaufgaben.

Erfahren Sie in unserer eintägigen Führungswerkstatt, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit zeitgemäßen Methoden vom VUCA zum VOPA führen, die für Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität steht. Gestalten Sie Ihre Zukunft als pro-aktive Führungskraft im Kontext aktueller Megatrends. Entwickeln Sie eine kraftvolle Vision Ihrer Führungsrolle.

In unserer Werkstatt arbeiten wir exemplarisch an Ihren Fällen und Ist-Situationen. Mit Methoden des Appreciative Inquiry nach Kathleen Dannmiller und Methoden der Lernenden Organisation nach Peter Senge erwerben Sie Know-how zu agilen und wertschöpfenden Arbeitsmethoden, um erfolgreiche Entscheidungs- und Gestaltungsprozesse für Klein- und Großgruppen zu generieren.

Nutzen

  • Optimierung Ihrer professionellen Kompetenz für Transformationsprozesse von VUKA zu VOPA
  • Hoher Praxisbezug und gute  Anwendbarkeit, da an konkreten Fällen gearbeitet wird
  • Erweiterung der Methodenkompetenz für Klein-  und Großgruppen (u.a. Appreciative Inquiry/Kathleen Dannmiller, Lernende Organisationen/ Peter Senge)
  • Entwicklung einer kraftvollen Vision Ihrer Führungsrolle
  • Proaktive Gestaltung Ihrer beruflichen Zukunft im Kontext aktueller Megatrends

Referent

Sonja Thiemann

Für wen

Führungskräfte, Berater, Personal- und Organisationsentwickler

Format

Workshop

Ort

Wiesbaden

Dauer

2 Tage

Termine

04.-05.02.2020

Teilnehmer

max. 12

Preis

€ 1.390,-
zzgl. MwSt. und
Tagungspauschale